Gratis bloggen bei
myblog.de

{PLACE_POWERDBY}Like Flowers, but Friends these are not..
Tabu Selbstmord

31.08.2006 15:16 Uhr



Mehr als 11 000 Menschen nehmen sich in Deutschland jedes Jahr das Leben. Damit gebe es mehr Suizidfälle als Tote durch Verkehrsunfälle, illegale Drogen, Aids und Gewalttaten zusammen, sagte der Vorsitzende der Initiativgruppe «Nationales Suizid Präventionsprogramm», Armin Schmidtke, am Donnerstag in Berlin. Durchschnittlich alle 47 Minuten töte sich eine Person selbst. 2004 habe es in Deutschland 10 733 Suizide gegeben - davon 7939 Männer und 2794 Frauen.

Laut Schmidtke sind Selbstmorde bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen die zweithäufigste Todesursache nach Verkehrsunfällen. Im Vergleich zur Gesamtzahl der Suizide hätten in den vergangene Jahren vor allem die Selbstmorde älterer Menschen überproportional zugenommen, vor allem bei Frauen. «Jede zweite Frau, die Selbstmord begeht, ist dabei über 60 Jahre alt", sagte Schmidtke. Auch sei die Gruppe der alten Menschen besonders suizidgefährdet.

Weltweit sterben pro Jahr 1,5 Millionen Menschen durch Suizid, erklärte Schmidtke. Daneben gebe es zehn Mal so viele Selbstmordversuche. Im europäischen Vergleich liege Deutschland mit Platz 14 im unteren Mittelwert der Suizidrate. Führend seien vor allem die baltischen Staaten wie Litauen, Estland und Lettland. Das habe etwas mit der sozialen Situation in den Ländern zu tun, betonte Schmidtke. Auch in Finnland, Belgien, Frankreich und Irland falle die Selbstmordrate höher aus als in Deutschland.

Suizidgründe sind den Angaben zufolge häufig psychische Probleme, körperliche Erkrankungen und zwischenmenschliche Schwierigkeiten sowie Einsamkeit. Dabei sei Suizid und der Gedanke an Selbstmord gesellschaftlich immer noch ein Tabubereich, betonte Georg Fiedler vom Internationalen Gesellschaft für Suizidprävention (IASP). Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind von der persönlichen Tragödie mindestens weitere sechs Personen wie Angehörige, Freunde und Arbeitskollegen betroffen. Über Suizide würde auch nicht offen gesprochen. Daher stünden die Hinterbliebenen oft mit ihrer Trauer allein und hätten zudem Schuldgefühle.

Um auf die Problematik aufmerksam zu machen, veranstaltet die Organisation in Kooperation mit der WHO unter dem Motto «Mit Verständnis, neue Hoffnung» am 10. September den dritten Internationalen Weltsuizidpräventionstag. Im Mittelpunkt steht die zentrale Veranstaltung in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, wo anschließend 11 000 Kerzen für die Selbstmordopfer entzündet werden sollen.

Interessant, Interessant..
Tut mir Leid mich lange nich mehr gemeldet haben..
Lewi
31.8.06 16:57


..Zick, Zick, Flenn

Hoi

Musik: Open Your Eyes [Guano Apes]
Stimmung: leicht Sauer
Denkend an: Jojo
Chat: Draco & Ana
Time: 16:58 Uhr


Hachja.. "Ich fühl mich verarscht" Das hör ich eben oft. Meine Freundin die keine realen Freunde hat, aber dauernd mit Leuts on tour is, wird verarscht.. Hmhmja, wenn sie meint.
Sie hat nurnoch miese Laune, was echt Schade ist. Ich hoff das sie On kommt, dann hat sie wieder keine Gute Laune und ich will sie aufheitern, bekomm aber dann "Ihr könnt mich alle mal" an den Kopf geworfen.. Stinkt mir.. Das lass ich so nich mit mir machen.

Ich weis nicht, meine Laune ist gut.. o.ô Meine Mum flennt seit dem 05.07 Abends nurnoch. Sie gestern: "Maike, wollen wir eine Babykatze?" "Mhm.." "Okay, holen wir sie morgen?" "joa.." Ich hasse sie Abends. Da nervt sie derbst. Natürlich am nächsten Tag. "Ich will keine Katze mehr" Ich habs mir gleich gedacht.. Das war schon immer so. Naja. Mir fehlt mein Kati.. Das Schnurren und Brummen, und überhaupt das Freche Gesicht.

R.I.P. Jojo..

Levi
19.7.06 17:36


Es ist Vorbei.

Er ist in Valhalla.
Er schläft, wenn auch für immer.
Was bleibt sind Erinnerungen an Schöne so wie an weniger Schöne Tage.
Ich werd' ihn nie vergessen, weil.. Er war wie ein Bruder. Wir ham gekämpft, gespielt und auch gestritten. Er wird mir fehlen. Denn ich hab ihn am 18.05. 2004 gefunden wo er nicht mehr als vielleicht 20 cm groß/lang war. Hab aufgezogen, Finger in Katzenmilch gehalten, ihn lecken lassen, hab ihn vor Wuschel's Anfangs Bösen Angriffen beschützt, hab ihn auf meinem Bett schlafen lassen, Krach miteinander hatten wir nur wenn er an meine Poster ging.. Hab ihn herum getragen, manchmal mit in den Hof genommen wenn er wieder an der Haustür hing, hab ihn vom Baum geholt, wenn er fest hing, hab ihn Katzestäbchen vollgestopft, hab ihn vom Tisch gestoßen wenn er wieder mal hier vorm Laptop sahs.. Wir haben manchmal fast eine Stunde auf dem Boden gelegen und gekämpft. Daher auch ein paar kleine Narben an meinen Armen. Besonders giftig war er sobald er die Ohren anlegte, den Mund offen hatte und mit dem Schwanz wild hin und her schlug. Da war auch Wuschel nicht mehr sicher. Da kam es schon mal vor das er ihn ansprang und Klammerte und versuchte ihm zu Zwicken. Das war meist der Fall wenn ich von der Schule heimkam, dann beim Mittagessen. Auch die Treppe die nach oben führt, nahm er früher mit 4 Sprüngen. Oft sahs er auch Stunden lang am Fenster, wenn es offen war und hat rausgeschaut. Es schien als würde er jede Ameise sehen. Sah er dann einen Vogel vorbei fliegen hing er am Draht-Fliegengitter. Oft auch, wenn über Tische, Fensterbänke, Regale etc. ging schepperte es schonmal. Dann war aber er der erste der Weg war. Erst 10 Minuten später kam er runter un schaute was er gemacht hatte. Im Winter hat er als vorm Ofen gestanden oder gelegen. Wenn er stand hat er sich immer den langen Schwanz angesenkt.^^ Diesen Winter gehört der Ofen nurnoch Wuschel. Es tut weh, daran zu denken wies früher war und wies nie mehr sein wird. Er wird niemehr an meiner Wand hochspringen, um an die Poster zukommen, Abends kann ich ihm keine Stäbchen mehr geben, er wird niemehr üer mich oder Wuschel herfallen und Fin und Kumpel bekommen keine mehr abgeräumt. Es ist vorbei. Er war schon ein Schöner und Toller Begleiter.. Wenn auch nicht Lange. 2 1/2 Jahre. Höchstwahrscheinlich hatte er sogar mit mir Geburtstag.. 18.04. Weil wie wir ihn fanden war er ca. 1 Monat alt. Und das war am 18.05.2004. Er wird niemehr um meine Beine streifen.. Wird mich nie mehr irgendwie ärgern.. Naja, die Trauer geht vorbei und zurück bleibt die Erinnerung.

Levi
5.7.06 15:31


Dummheit schmerzt doch schon sehr...

Hoi,

Musik: Open Your Eyes [Guano Apes]
Stimmung: Kämpferisch
Denkend an: ---
Chat: Ana
Time: 13:10 Uhr


Offensichtlich doch nicht. Sonst wäre ein Großteil der Bevölkerung schon tot umgefallen.. Ich hatte einen Traum, in dem habe ich meine Freundin erschlagen.. Freundin kann man nicht sagen, eher ehemalige Mitschülerin. Denn nun werde ich sie nurnoch 2 mal höchstens inner Pause sehen, aber in der Pause hab ich wenn ich ehrlich bin mit besseren Leuten umgang..
Der Traum:

Levi (12:45 PM) :
hab ich dir eigentlich schon erzählt das ich chrissi in nem traum erschlagen hab?
Varjotuuli (12:45 PM) :
nein^^
Levi (12:46 PM) :
^^ soll ich?
Varjotuuli (12:47 PM) :
ja^^
Levi (12:47 PM) :
also
Levi (12:47 PM) :
das war gestern
Levi (12:57 PM) :
So 2 Uhr Nachts/Morgens, wie mans nimmt. Ich bin aufgewacht. Von grellen Blitzen. Mindestens zehn total grelle blitze nacheinander und dann Regen und Wind wie blöde. ich dacht der reist das Haus um x] Das einzige was ich gesacht hab war: "Mama machs fenster zu." - Dann wollt Wuschel ins Bett, hab ich ihn dazu geholt. Bin wieder eingepennt. Dann hab ich Chrissi tollen Tot geträumt. "Maike warum schaust du denn so traurig.." "Soll ich hüpfend und lachen durch die Gegend springen wenn mir Jojo unter den Händen wegstirbt (ihm geht es wesentlich besser. mittlerweile)? Soll ich lachen? Party machen?" Chrissi nimmt mich in Arm. Ich wehr mich(!) und Chrissi meint dann: "Jojo ist doch nur eine Katze." "Nein.. Der gehört zur Familie.. und wenn er stirbt.. dann fehlt da etwas was die Lücke niemehr füllt." "Der hat wasser oder?" "Ja.. schön das du dir das immerhin gemerkt hast.." ich hab mich dann gehockt und chrissi hatte ihren herabschauenden blick. "totkrank sachste.. egal.. net schlimm, er brauch doch einfach nimmer trinken" "du dummes stück scheiße. Wenn es ihm weiter so ergeht ertrinkt er im trocken" Ich guck sie an.. taste mit der Hand aufem Boden entlang. Bekomm nen plasterstein zu fassen.. Steh auf, hol aus und schmetter ihn ihr ins Gesicht.. sie lachte.. das war fies. das Grinsen. Dann nomma stein genommen und immer und immer wieder drauf fallen lassen. dann kam Kevin und wollt Chrissi halt Rächen. Aber da bin ich dann aufgewacht weil Wuschel mich in die Backe gezwickt hat.. Hab mich wohl zuviel bewegt.
Varjotuuli (01:00 PM) :
tya so kanns gehen

Tja, so kanns gehen.. Aber ehrlich. Mein Kater is Krank und die.. Wuha x.x
Naja. Gut jetz
Levi
30.6.06 09:26


Kann das denn von einen Tag auf den nächsten so schnell gehen?

Musik: Open Your Eyes [Guano Apes]
Stimmung: Gut.. So irgendwie
Denkend an: Jojo
Chat: Ana
Time: 10:01 Uhr

Anscheinend ja o.o Heut morgen bin ich von einem plätscherndem Geräusch aufgewacht. Ich dachte Jojo hätte irgendwo ins Schlafzimmer gepitschelt. Ich bin aufgeschreckt, hab Wuschel den Fuß ins Gesicht gehaun und hab mich umgeguckt. Und was seh ich? Mein Vater füllt nur die Kaffeemaschine auf. Mist x_X' Bin ich aufgestanden, unters Klo.. x__X AHH, in die Dusche. Unters Klo, ney. So Hohl wie nochwas. Dann is Wuschel mit'm Vater raus und plötzlich kam mein kranker Kater und guckt in die Futterschüssel vom Hund. Ich bin hin, fahr ihm mit den Händen an den Seiten entlang und kipp vor Schock fast um. Dünn.. Absolut dünn!! Er findet seine alten Formen wieder. Ach was würd ich mich freuen wenn wir ihn noch länger hätten. Diese Lanitop, diese Beta-Blocker und diese Tabletten mit Furosemid wirken doch o.o entzückt sei Hach ich kann girnsen, ich freu mich richtig =DDD Vorhin waren wir Laufen, mitm Hund da standen so Gräser, habsch eines geklaut und dann damit mitm Jojo gespielt. Er is zwar liegen geblieben aber er hat danach gepodelt und geschnappt *-* *freu*

Levi

Denn nichts ist zuspät, solange man nur dagegen kämpft
28.6.06 12:20


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





.Weg Zurück.
.Worte Anderer.
.Zeichen.
.Vergangenes.
.Die Seele.
.Menschen.
.Klänge.
.Bitter & Sweet.
.Dinge.
.Gedanken.
.Welt.